Fejléc
english | deutsch | magyar
Dr. Zsolt LAJER

 




Anwaltskanzlei Dr. Lajer 2004
White & Case LLP als Senioranwalt
2003-2004
Commerzbank (Budapest) Rt. als Chefjustiziar
1994-2003
Staatliche Bankenaufsicht als Mitarbeiter1994
postgraduale Studien in Marburg (Deutschland),
LL.M. Grad mit abschließender Promotion (Dr. jur.)
1991-1994
Praktikant beim Bürgermeisteramt Székesfehérvár
1991

Studium an der Universität Janus Pannonius,
Fakultät für Staats- und Rechtswissenschaften

1985-1991



Interessenschwerpunkte
Handels- und Obligationsrecht (vor allem Bankgeschäfte und Entschädigungsrecht)
Schiedsgerichtsbarkeit
Verwaltungsrecht


Sprachkenntnisse
Ungarisch: Muttersprache
Deutsch: verhandlungs- und vertragssicher in Wort und Schrift
Englisch: allgemeine Konversationsstufe


Mitgliedschaft
Commerzbank Zrt. als Vorstandsmitglied  (seit 2001)
MATÁV Rt. als Vorstandsmitglied (1999-2000)
Miele Kft. als Aufsichtsratsmitglied (seit 2002)
Präsidiumsmitglied des Ständigen Schiedsgerichtes für Energiewesen
Schiedsrichter des Ständigen Schiedsgerichts des Geld- und Kapitalmarktes
Deutsch-Ungarischer Juristenverein
Schweizerisch-Ungarischer Juristenverein


Publikationen

Schadensersatzhaftung des Gesetzgebers
in: Ungarisches Recht 3/95:170-173
Magyar Jog 3/95:170-173.


Patronatserklärung und das ungarische Devisenrecht
in: Wirtschaft und Recht 4/96:13-16
Gazdaság és Jog 4/96:13-16.


Rechtsschutz und Haftung bei gemeindlichem Satzungsunrecht
Boorberg Verlag 1996.

Abtretung zukünftiger Forderungen als Kreditsicherheit
in: Ungarisches Recht 1/97:19-25
Magyar Jog 1/97:19-25.

Scheinlösung
Bank und Börze (Bank és Tőzsde) 1.10.1997, S. 1 und 6
Bank és Tőzsde 1997. október 31., 1. és 6. o.


Ist der Kommentator ein befangener Richter?
in: Richterzeitung 1/98:43-49
Bírák Lapja 1/98:43-49.


Die Auswirkung der Einführung des Euros auf die Bankverträge
in: Ungarisches Recht 2/98:74-83.
Magyar Jog 2/98:74-83.


Über die „Verkürzung über die Hälfte“
in: Ungarisches Recht 2/99:103-109
Magyar Jog 2/99:103-109.


Windmühlenkampf um den Schutz der richterlichen Preiskontrolle
in: Ungarisches Recht  7/00:412-417
Magyar Jog 7/00:412-417.


Haftung für normatives Unrecht I.
Haftung für normatives Unrecht II.
in: Rechtswissenschaftliche Miteilungen
Jogtudományi Közlöny (két részben) 2/01:70-81; 3/01:121-131.


Über die fiduziarischen Sicherheiten
in: Zivilrechtliche Kodifikation 1-2/2004:23-33
Polgári Jogi Kodifikáció 1-2/2004:23-33 (Leszkoven Lászlóval)


Die aktuelle Entwicklung des ungarischen Gesellschaftsrecht
Jahrbuch des ungarischen Handelsrechts 2008, S. 49. ff.
Magyar Kereskedelmi Jog Évkönyve I. 2008, 49-53.


Betrieb und Regulierung des ungarischen Stromsektors I.
(Hrsg.: Orsolya Fazekas)
(Mitautor) Budapest, 2010., S. 321. ff.

 

 

© Lajer Ügyvédi Iroda