Fejléc
english | deutsch | magyar
Wertpapierrecht

Unsere Anwaltskanzlei begleitet ihre Mandanten auf ihren Wegen - vom ersten Gedanken an Investment bis zu dem Punkt, wenn dies Realität wird. Wir vertreten unsere Mandanten vor der Ungarischen Finanzdienstleistungsaufsicht (PSZÁF), vor der Budapester Wertpapierbörse (BÉT), vor der KELER Zrt. und anderen Ämtern und Behörden, leisten Hilfe beim Erwerb von Genehmigungen, bei der Erarbeitung der Organisations- und Betriebsregelungen und der allgemeinen Geschäftsbedingungen und nehmen an den Verhandlungen zu Wertpapieren teil.

Die Mitarbeiter unserer Kanzlei verfügen über große Erfahrung bei Wertpapieren, die Forderungsrechte verkörpern, und so können Sie sich sowohl bei Ausstellung als auch  Übertragung von Wechseln oder anderer Wertpapiere, aber auch im Falle eines mit Wertpapieren verbundenen Anspruchsprozesses vertrauensvoll an uns wenden. Auch in Prozessen zu Wechselsachen vertreten wir - die speziellen Regeln dieser Verfahrensart vor Augen haltend - die Interessen unserer Mandanten.

Wir verfügen über eine entsprechende Praxis hinsichtlich von Wertpapieren, die Rechte über Waren verkörpern (wie z. Bsp. Lagerscheine), und beraten unsere Mandanten bei deren Ausstellung, Übertragung und sonstigen Transaktionen.

Wir sorgen auch für den rechtlichen Schutz der Interessen unserer Mandanten, die Investitionsdienstleistungen in Anspruch nehmen, und prüfen dabei, ob sie wirklich den für sie günstigsten Vertrag abschließen und sämtliche, für eine fundierte Entscheidung erforderlichen Informationen von ihren Partnern erhalten haben.

 

© Lajer Ügyvédi Iroda